Norwegen

Zauberwelt der Fjorde Norwegens

Nächster Termin: 31.07. - 11.08.2022 (12 Tage)

EINE VOLLSTÄNDIGE IMPFUNG IST HIERFÜR NOTWENDIG (Stand 12.05.21)

Leistungen:

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 2x Fährüberfahrten Kiel-Göteborg & Oslo-Kiel
  • Unterbringung in 2-Bettkabinen (Etagenbetten)
  • inkl.Frühstück
  • 8x Übernachtung in guten, gehobenen Mittelklasse Hotels
  • inkl.Halbpension
  • 1x 3-stündige Stadtführung Oslo
  • 1x 2-stündige Stadtführung Bergen
  • 1x Kostprobe auf dem Fischmarkt in Bergen
  • 1x Übernachtung in Hamburg inkl.Frühstück

fakultativ buchbar:

  • 2-Bettkabine außen 44,00 € p.P. Aufpreis

ab 2.199,00 € 12 Tage
Doppelzimmer DU/WC, HP
Jetzt Buchen

Termine | Preise | Onlinebuchung


Buchungspaket
31.07. - 11.08.2022 (Zauberwelt der Fjorde Norwegens)
12 Tage
Doppelzimmer DU/WC, Halbpension
Belegung: 2 Personen
Reisetyp: Busreise
2.199,00 €
31.07. - 11.08.2022 (Zauberwelt der Fjorde Norwegens)
12 Tage
Einzelzimmer DU/WC, Halbpension
Belegung: 1 Person
Reisetyp: Busreise
2.499,00 €

Zauberwelt der Fjorde Norwegens

Reiseart
Städte- / Kurz- und Rundreisen
Zielgebiet
Norwegen
Einleitung

UNESCO-Welterbestätten, unter den „besten unberührten Reisezielen der Welt“ und eines der „Sieben Weltwunder der Natur“. Die norwegischen Fjorde faszinieren jeden, der sie besucht.

Beschreibung

1.Tag: Anreise Kiel - Fährüberfahrt

Heute geht es nach Kiel, wo Sie eine Kabine in einem erstklassigen Schiff der Stena-Line beziehen. Die Ablegezeit ist 18.45 Uhr, die Einschiffung findet 2 Std. vorher statt. (Anreise ist daher eine Nachtfahrt, Start ca 22 Uhr am 30.07) Auf der Schiffsfahrt durch die Kieler Förde haben Sie einen einmaligen Blick auf die Küste.

2.Tag: Göteborg - Raum Oslo

Vormittags Ankunft und Ausschiffung in Göteborg. Es ist die zweitgrößte Stadt Schwedens und besitzt einen der bedeutendsten Häfen Nordeuropas. Die Stadt ist bekannt für ihre interessanten Museen, z.B. das Design-Museum. Daneben gibt es hübsche Parks und den größten botanischen Garten des Landes. Auf dem Weg nach Norden können Sie bei genügend Zeit einen Abstecher zu den berühmten Felszeichnungen von Tanum machen (Weltkulturerbe). Über die Grenze geht es weiter nach Norwegen und nach Oslo. Die norwegische Hauptstadt liegt schön am Oslofjord, umgeben von bewaldeten Höhen.

3.Tag: Oslo - Skeikampen

Oslo beeindruckt heute mit einer Mischung aus Alt und Neu. Zu den klassischen Sehenswürdigkeiten zählen unter anderem das königliche Schloss und der Vigeland-Park mit seinen zahlreichen Skulpturen. Modern und spektakulär präsentieren sich die Sprungschanze auf dem Holmenkollen, die leuchtend weiße Oper sowie die neuen Stadtviertel, die in ehemaligen Hafenbereichen am Oslofjord entstanden. Zu den neuesten zählen der Barcode mit seiner eindrucksvollen Skyline sowie Sorenga mit seinem großen Meerwasserpool, einer schönen Uferpromenade und schicken Restaurants. Bekannt ist Oslo auch für seine interessanten Museen: Auf der Halbinsel Bygdöy befinden sich gleich mehrere, unter anderem das große Freilichtmuseum (Folkemuseum) und das Fram-Museum mit dem berühmten, gleichnamigen Polarschiff. Sehenswert ist auch das Skimuseum in der Holmenkollen-Schanze. Gegen Mittag reisen Sie weiter an den lieblichen Mjösasee, den größten See des Landes und Heimat des beliebten Radschaufeldampfers Skibladner. Entlang des Seeufers erreichen Sie Hamar. Die Stadt ist unter anderem bekannt für das Hedmarksmuseum mit Freilichtanlage und für die architektonisch interessante Olympia-Halle, die wie ein umgedrehtes

Wikingerschiff aussieht. Entlang des Mjösa-Sees und über das hübsche Städtchen Lillehammer, bekannt durch die Winterolympiade 1994, reisen Sie weiter nach Norden.

4.Tag: Skeikampen - Alesund

Die heutige Strecke führt Sie weiter Richtung Norden in das sagenumworbene Gudbrandsdal, mit Abstecher zur Ringebu Stabkirche, weiter durch die Landschaft der rondane Berg Massive. Dazu zählt die höchste Steinwand Europas, die imposante fast 1000 Meter senkrecht aufragende Wand Trollindane. Als heutiger Höhepunkt die Auffahrt der Passstraße Trollstigen, mit seinen engen Serpentinen und dem 180m hohen Wasserfall Stigfossen. Nach einem Aufenthalt geht es talwärts, entlang des Storfjord nach Alesund, die Hafenstadt an der Westküste.

5.Tag: Zurück entlang der Storfjordes bis hin nach Sylte, Querung Eidsdal durch das Hochgebirge zur Adlerstraße. Mit einem weiteren Höhepunkt erreichen wir den wohl bekanntesten Fjord Geiranger an dem wir eine Nacht verbringen. Nach dem Abendessen geht es durch die großartige Bergwelt zum rund 1500 Meter hohen Dasnibba mit seinem traumhaften Ausblick der grandiosen Bergwelt und Fjorde.

6.Tag: Nach dem Frühstück geht es mit der Fähre weiter über den Geirangerfjord nach Hellesylt mit Auffenthalt. Danach findet heute nur eine kurze Fahrt bis nach Loen statt.

7.Tag: Entlang des Innvikfjorden geht es weiter über Olden, Utkiv durchs Hochgebirge Byrkjelo nach Skei. Weiter geht es durch die Gebirgslandschaft des Fjaerlands. Hier haben Sie wunderbare Blicke zum Fjaerlandfjord. Bei Laikanger queren Sie den längsten Fjord des Landes, den Sognefjord nach Vangsnes. Es geht wieder weiter über eine Hochgebirslandschaft bis Vinge zu Ihrem heutigen Ziel Stalheim.

8.Tag: Von Stalheim geht es heute in die bekannte Hafenstadt Bergen.„Die Stadt zwischen den sieben Bergen“ hat Ihren Namen weil sie von vielen Bergen umgeben ist. Mit 624 m ist der Ulriken der höchste Gipfel. Heute ist Bergen ein bedeutendes Zentrum für Schifffahrt, Erdölindustrie, Aquakultur und Nahrungsmittelindustrie und besitzt mehrere Hochschulen. Bei einer Stadtführung erfahren Sie noch sehr viel mehr Wissensertes über die Hafenstadt.

9.Tag: Von Bergen entlang der Hardangerfjordes über eine der längsten Hängebrücken der Welt, durch das Mabodal am Voringfossen Wasserfall vorbei über das Hardangervidda zu Ihrer letzten Übernachtung in Norwegen, nach Geilo.

10.Tag: Von Geilo zügige Fahrt entlang des Kröderensee. Gegen Mittag erreichen Sie dann die schöne Stadt Oslo. Am frühen Nachmittag findet die Fährüberfahrt mit dem eleganten Fährschiff der Color Line statt. (Ca.19 Stunden Fahrt).

11.Tag: Nach der Ausschiffung in Kiel fahren Sie Richtung Hamburg. Hier findet heute die letzte Übernachtung Ihrer Reise statt. Mit einer Stadtrundfahrt, evtl auch Hafenrundfahrt (fakultativ) mit anschließendem Reeperbahnbummel lassen Sie diese wunderbare Reise ausklingen.

12.Tag: Heute geht es nach dem Frühstück zurück in die Heimat.